Datenschutzbestimmungen

Diese Webseite („Webseite“) ist Eigentum von genae („genae“, „wir“„uns“ oder „unsere“) und wird durch uns bei genae betrieben. Wir respektieren und verpflichten uns für den Schutz Ihrer („Ihre“ oder „Sie“) Privatsphäre und personenbezogenen Daten, das sind jegliche direkt von uns erfassten Informationen über Sie, die Rückschlüsse auf Ihre Person ermöglichen („personenbezogene Daten“). Diese Datenschutzerklärung (die „Datenschutzerklärung“) beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise verwenden und ggf. weitergeben.

Bitte lesen Sie die folgende Erklärung sorgfältig durch. Diese erläutert unsere Ansichten und Praktiken bezüglich personenbezogener Daten und wie wir mit diesen umgehen. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für personenbezogene Daten, die über diese Webseite erfasst werden. Sie betrifft keine personenbezogenen Daten, die auf Webseiten Dritter, die verknüpft sein könnten und über die wir keine Kontrolle und Einfluss haben, gesammelt werden. Die Verwendung anderer Seiten bzw. die Angabe von personenbezogenen Daten auf Webseiten Dritter erfolgt auf Ihr eigenes Risiko und unterliegt deren Datenschutzerklärung und -richtlinien.

​​​​​​​Erfassung personenbezogener Daten direkt von Ihnen
Im Allgemeinen können Sie diese Webseite besuchen, ohne dass Sie personenbezogene Daten angeben oder Ihre Identität offenlegen müssen. In bestimmten Situationen kann es jedoch sein, dass wir von Ihnen personenbezogene Daten benötigen bzw. dass Sie uns solche Informationen angeben möchten. Diese personenbezogenen Daten unterliegen Ihrem Einverständnis mit dieser Datenschutzerklärung und wir erhalten diese, indem Sie sie uns übermitteln. Die über Sie erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten und Daten können Folgendes umfassen:

  • Informationen, die Sie uns durch Ausfüllen eines Fragebogens zu Ihrer Gesundheit auf der Webseite zukommen lassen und persönliche Angaben (Name, Geschlecht, Ausbildung usw.) bzw. Kontaktdaten (E-Mail-Adresse) umfassen.
  • Unter Umständen kann es sein, dass wir um personenbezogene Daten von Ihnen bitten (beispielsweise wenn Sie ein Problem mit der Webseite melden).
  • Wenn Sie uns kontaktieren, schriftlich, per E-Mail oder auf anderen elektronischen Wegen, werden wir diese Korrespondenz ggf. aufbewahren.
  • Details zu Ihren Besuchen der Webseite und Informationen, wie Sie durch die Webseite navigieren, zusammen mit Details zu den Ressourcen, die Sie aufrufen. Diese Angaben umfassen unter anderem: Details zur Nutzung der Webseite, IP-Adressen, Standortangaben und sonstige Kommunikationsdaten.

Wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden
Wir können Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke verwenden, die in unserem berechtigten Interesse liegen;

  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten analysieren, um Erkenntnisse zu Ihren Bedürfnissen zu gewinnen, und dazu, wie wir unsere Webseiten, Produkte und Dienstleistungen verbessern können. Beispielsweise können wir Ihre Angaben verwenden, um sicherzustellen, dass die Inhalte unserer Webseite auf effizienteste Weise für Sie und Ihr Gerät dargestellt werden, oder um Ihnen Zugang zu von Ihnen gewünschten Webseitenfunktionen zu gewähren, die keine Registrierung erfordern.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten für Antworten auf anschließende Anfragen von Ihnen an uns verwenden.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten für die Mitteilung von Produkt- oder Unternehmensinformationen (Ressourcen, Newsletter, Pressemitteilungen usw.) an Sie verwenden.
  • Wir können entsprechende Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten im Bedarfsfall für die Ausübung unserer gesetzlichen Rechte verwenden, beispielsweise für Ermittlungen, Verhinderungen und Abhilfen bei Betrugsfällen, Urheberrechtsverletzungen oder Rechts- bzw. Vertragsverletzungen.

Wenn Sie dieser Nutzungsweise Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widersprechen, wenden Sie sich bitte an uns (Kontaktangaben siehe unten).

DSGVO und HIPAA
Personenbezogene Daten, die über diese Webseite übermittelt werden, werden ausschließlich für die Verarbeitung der Anfrage des Benutzers und für die Registrierung des Einverständnisses des Benutzers mit dieser Datenschutzerklärung verwendet. Wir haben eine Datenschutzrichtlinie im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO, Verordnung [EU] 2016/679) in Kraft seit 25. Mai 2018 und der Datenschutzrichtlinie „Health Insurance Portability and Accountability Act“ (HIPAA) eingerichtet. Unsere DSGVO-Richtlinie gewährleistet, dass personenbezogene Daten (alle Informationen in Zusammenhang mit einer identifizierten bzw. identifizierbaren natürlichen Person) im Einklang mit der DSGVO der EU-Länder zum Schutz von natürlichen Personen hinsichtlich der Verarbeitung von personenbezogenen Daten und des freien Datenaustauschs verarbeitet werden.

Diese Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Wir können nicht gewährleisten, dass die entsprechenden Webseiten eine Datenschutzerklärung gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO, EU, 216/679 des europäischen Parlaments und Rates vom 27. April 2016) beachten. Aus diesem Grund empfehlen wir den Benutzern, dies selbst zu überprüfen und die Datenschutzerklärung, die für jede Webseite vorhanden sein muss, zu lesen.

Drittparteien
Im Allgemeinen werden Ihre personenbezogenen Daten nicht in Drittländer, an internationale Organisationen und Drittparteien übermittelt. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen an andere Unternehmen der genae-Gruppe oder an Anbieter, die Dienstleistungen im Auftrag von uns anbieten, sofern Sie diese Datenschutzerklärung akzeptieren.

Ferner können über andere Webseiten wie beispielsweise Google Analytics personenbezogene Daten über diese Webseite erfasst werden. Erklärungen zur Verarbeitung dieser Daten sind nicht Bestandteil dieser Datenschutzerklärung. Wir verweisen in diesem Falle auf die relevanten Abschnitte der Datenschutzerklärungen zum Schutz personenbezogener Daten dieser Drittparteien. Ihre Rechte bezüglich dieser Daten müssen dementsprechend bei diesen Drittparteien ausgeübt werden.

In bestimmten Situationen können Ihre personenbezogenen Daten an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt werden. Wir beachten jedoch die geltenden Regeln und Vorsichtsmaßnahmen bezüglich deren Schutz. Wir gewährleisten über vertragliche und andere Maßnahmen, dass personenbezogene Daten außerhalb des EWR ausreichend geschützt sind auf vergleichbare Weise wie Ihre personenbezogenen Daten innerhalb des EWR im Einklang mit den europäischen Gesetzen.

Schutz und Aufbewahrung von Informationen
Wir behalten uns das Recht vor, in Fällen von nicht autorisierter bzw. gesetzwidriger Nutzung dieser Webseite geeignete rechtliche Schritte zu unternehmen, einschließlich unter anderem Benachrichtigung der Strafverfolgungsbehörde. Wir behalten uns zudem das Recht vor, Maßnahmen zur Verhinderung von unrechtmäßiger Nutzung unseres geistigen Eigentums zu ergreifen.

Bei Bedarf werden wir mit Strafverfolgungsbehörden bzw. Gerichten kooperieren, die uns anweisen, die Identität bzw. den Standort einer Person offenzulegen, um einen Straffall zu verhindern bzw. einen Straftäter zu verfolgen bzw. festzunehmen. Es sind weitere Situationen denkbar, in denen wir gemäß Gesetzgebung ggf. Daten über Sie oder Ihre Nutzung dieser Webseite preisgeben müssen. Sie entbinden uns von jeglichen Rechtsansprüchen aufgrund einer solchen Freigabe und jeglichen Maßnahmen aufgrund von Ermittlungen durch uns oder Strafverfolgungsbehörden.

Bei Beschwerden oder Meldungen zu Missachtungen dieser Datenschutzerklärung werden wir Ermittlungen anstellen und in unserem Ermessen geeignete Maßnahmen ergreifen (unter anderem Entfernung Ihrer Daten, Erlass von Warnungen oder Aussetzung, Einschränkung oder Beendigung Ihrer Zugangsrechte zu dieser Webseite). Wir behalten uns zudem das Recht vor, in unserem Ermessen jederzeit Ihren Zugang zur Webseite fristlos auszusetzen, einzuschränken oder zu beenden, wenn wir begründeten Verdacht haben, dass Sie diese Datenschutzerklärung verletzt haben.

Die Sicherheit und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hängt auch von Ihnen ab.
Bitte beachten Sie, dass trotz unserer geeigneten Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten die Übermittlung von Daten über das Internet nicht hundertprozentig sicher ist und deshalb auf Ihr eigenes Risiko erfolgt. Sobald wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten haben, wenden wir strikte Sicherheitsverfahren zum Schutz vor unautorisiertem Zugriff an.

Dazu nutzen wir technische und betriebliche Vorkehrungen für ein Maß an Schutz, das dem Risiko angemessen ist, dem Ihre durch uns verarbeiteten personenbezogenen Informationen unterliegen. Diese Vorkehrungen sollen die fortlaufende Integrität und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten. Wir evaluieren diese Vorkehrungen auf laufender Basis.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als nötig aufbewahren bzw. so lange, wie wir mit Ihnen einen Verhältnis pflegen. Danach werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen bzw. anonymisieren, falls wir bestimmte Daten für interne Analysen und Berichte verwenden. Einzige Ausnahme davon sind personenbezogene Daten, die wir aufgrund von rechtlichen Anforderungen länger aufbewahren müssen. Für Anträge auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten in unseren Datenbanken siehe die Angaben unten für weitere Details.

Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies für die laufende Verwaltung und Verbesserungen unserer Dienstleistungen und um unseren Kunden eine bessere Erfahrung bieten zu können. Die Internetbrowser ermöglichen Änderungen der Cookie-Einstellungen, beispielsweise können bestimmte Arten von Cookies oder Dateien blockiert werden. Sie können Cookies blockieren, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen aktivieren und verhindern, dass bestimmte oder alle Cookies gesetzt werden. Sollten Sie jedoch über die Browser-Einstellungen alle Cookies blockieren, kann es sein, dass Sie einen Teil oder unsere gesamte Webseite nicht aufrufen können, da es sich um Cookies für bestimmte Funktionen handeln könnte.

Aktualisierungen und Änderungen
Von Zeit zu Zeit werden wir diese Datenschutzerklärung bei Bedarf aktualisieren. Nach einer solchen Aktualisierung werden wir die geänderte Datenschutzerklärung auf dieser Webseite für Sie verfügbar machen. Änderungen oder Ergänzungen dieser Datenschutzerklärung treten ab dem Datum in Kraft, zu dem Sie hier freigeschaltet wurden. Bitte prüfen Sie die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit auf etwaige Änderungen hinsichtlich unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten. Hinweise zum Datum der letzten Änderungen und Ergänzungen der Datenschutzerklärung finden Sie weiter unten.

Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten
Sie haben hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten gemäß geltender Gesetzgebung bestimmte Rechte. Dazu zählen unter anderem:

  • Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten
  • Korrektur der Informationen über Sie, die bei uns vorliegen
  • Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Einschränkung unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Beschwerde gegen unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Erhalt Ihrer personenbezogenen Daten in einem brauchbaren elektronischen Format für die Übermittlung an Drittparteien (Recht auf Datenübertragbarkeit)
  • Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde, sofern in Ihrem Heimatland eine solche vorhanden ist

Wir empfehlen, dass Sie uns kontaktieren und Ihre personenbezogenen Daten korrigieren bzw. aktualisieren lassen, sofern sich diese ändern oder ungenau sind. Es ist zu beachten, dass wir wahrscheinlich zusätzliche Informationen von Ihnen benötigen werden, um Ihrer Bitte nachkommen zu können. Wir werden Ihrer Anfrage so rasch als möglich nachkommen, in jedem Fall innerhalb eines Monats nach ihrem Eingang bei uns. Je nach Umfang der Anfrage bzw. Anzahl der Anfragen kann sich diese Frist auf zusätzliche zwei Monate verlängern. In diesem Falle werden wir Sie darüber unterrichten. Die Ausübung Ihrer Rechte ist kostenlos, außer Ihre Anfrage ist in außergewöhnlichem Maße unbegründet bzw. unverhältnismäßig, insbesondere bei Anfragen mit repetitiver Natur. In solchen Fällen haben wir das Recht und die Wahl, eine angemessene Gebühr zu verlangen (unter Einbezug der Administrativkosten für die Bereitstellung der angeforderten Informationen und der Kosten in Zusammenhang mit ergriffenen Maßnahmen bzw. der Zurückweisung Ihrer Anfrage). Beschwerden in Fällen von Verstößen gegen die geltenden belgischen Richtlinien zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sind an die Datenschutzbehörde zum Schutz der Privatsphäre unter contact@apd-gba.be zu richten.

Falls Sie weitere Fragen oder Bemerkungen in Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten in dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich unter den unten aufgeführten Kontaktangaben direkt an uns wenden.

Kontaktangaben
genae mit der Unternehmensnummer 0873.863.003 ist verantwortlich für die personenbezogenen Daten, die durch das Unternehmen erfasst und verarbeitet werden. Falls Sie Fragen oder Bedenken bezüglich unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte schriftlich an genae Privacy, Justitiestraat 6 B, 2018 Antwerpen, Belgien. Unser Datenschutzbeauftragter ist unter gpdr@genae.com oder genae, Justitiestraat 6 B, 2018 Antwerpen, Belgien, erreichbar.

Aktualisiert am 7. März 2019